BACK HOME CATEGORY: CULTURE

MITTELMEER TRIFFT AFRIKA // PHOTOGRAPHY BY DALIAH SPIEGEL

Die Modewoche lockte uns, das wunderschöne Land zog uns in seinen Bann: Die diesjährige, erst zweite Edition der Tunis Fashion Week bot auch Gelegenheit, die schönsten Plätze in und um Tunis zu
erkunden.
img138_300cmykklein

 

img122_300cmykkleinDer Garten des im Ennejma Ezzahra Palast beheimateten Center for Arab and Mediterranean Music war mit seiner in einen pittoresken Hang eingelassenen Terrasse die wohl schönste Runwaylocation. Palmen, Kakteenwälder und halb verwilderte Klippen mit Blick über das unendlich türkise Meer boten eine Kulisse, die der Mode beinahe die Show stahl.

 

 

img034_300cmykklein

img025_300cmykklein
New York, Paris und Mailand haben Anna Wintour, Anna Dello Russo und Suzy
Menkes – hier in Tunis wird die First Row noch von der ein oder anderen Millionärsgattin besiedelt. Das tunesische Equivalent des Fashion-It-Girls? Miss Tunesia.

 

465572_300cmykklein

 

735059_300cmykklein
Carthage, einer der Vororte Tunis’, gehört mit den Ausgrabungen des alten Kathargo zu den wichtigsten touristischen Pilgerorten des Landes. Wenn das tausende Jahre alte Stück Weltkulturerbe abends seine Tore für Besucher schließt, empfiehlt sich ein kleiner Spaziergang bergauf um sich hier den unglaublichen Sonnenuntergang über der Stadt durch Mark und Bein gehen zu lassen.

 

Unknown