BACK HOME CATEGORY: FASHION

LABEL OF THE WEEK: REI KAWAKUBOS LIEBLING ANDREA JIAPEI LI

Super New York-Newcomer-Label Andrea Jiapei Li ist erst zwei Jahre und vier Kollektionen alt und ist schon jetzt Vorzeigemodell für gerade erst Graduierte. Die Marke, bestehend aus der chinesischen Parsons-Absolventin und Designerin Andrea Jiapei Li und ihrem Business-Partner Weishi, sammelte bereits vor der finalen Gründung Finalisten-Plätze beim LVMH-Preis und den H&M Design Awards, sowie Prominente Unterstützer: Rei Kawakubo kaufte die Graduate-Kollektion um sie weiter zu verkaufen und Stylistin Katie Grand sprach öffentlich ihr Lob aus. Markenzeichen des Labels sind All-over-Bindungen in Karategürtel-Optik, überlange, überschnittene Kimonoärmel, die dem Boxy-Silhouette-Trend der letzten Jahre eine neue Ebene geben und das neue V; Ausschnitte sind bei Andrea Jiapei Li asymmetrisch und geben carmen-like die Schulter frei. Oversized und sporty Elemente werden mit femininen, fließenden Stoffen kombiniert und geben der Li-Frau eine weiche, weibliche Form. Lässigkeit und Minimalismus gepaart mit Ringverschlüssen in 70er Wachstischdeckenoptik in orange und weiß lassen die Modekritiker vom neuen Céline reden. Die Attitüde mag ähnlich sein, das Design hingegen ist einfach Li.

Bildschirmfoto 2016-03-29 um 15.53.05 Kopie

Bildschirmfoto 2016-03-29 um 15.53.25

Bildschirmfoto 2016-03-29 um 15.52.53

Bildschirmfoto 2016-03-29 um 15.55.22

Bildschirmfoto 2016-03-29 um 15.55.07 Kopie

Bildschirmfoto 2016-03-29 um 15.53.33 Kopie

Bildschirmfoto 2016-03-29 um 15.55.55

Bildschirmfoto 2016-03-29 um 15.54.43 Kopie

Alle Bilder via Instagram

Von Nele Tüch