BACK HOME CATEGORY: FASHION

DEMNA’S GIRLS: DER DESIGNER HINTER VETEMENTS & BALENCIAGA UND SEINE POWER-FRAUEN

Sie mischen seine Shows auf, seine Soundtracks zusammen und eigentlich sowieso überall mit: Die Freundinnen von Überflieger-Designer Demna Gvasalia. Kaum ein Kreativer ist momentan wohl so begehrt wie der Georgier – ein Typ zum DHL-Pakete austragen und Kollektive gründen – und scharrt so viele andere kreative Köpfe um sich. Wir stellen euch 4 Mädels vor, die es nicht nur in Demna Gvasalias Gang geschafft haben, sondern auch sonst ziemlich coole Sachen starten – und den Vetements-Kopf so zur Taylor Swift der Modewelt machen.

Lotta Volkova

lotta-volkova-instagram-demna-gvasalia-material-girlBild via Instagram

Wer Vetements Runway Shows fleißig verfolgt, kennt dieses Gesicht zur Genüge. Lotta Volkova darf nicht nur in den wahrscheinlich begehrtesten Stücken der Saison durch Kirchen und China-Restaurants laufen, sondern entscheidet auch, welcher Slogan-Pullover auf dem Laufsteg unter welcher Bomberjacke getragen wird. Bei so vielen Talenten nahm Demna Gvasalia die Stylistin im März natürlich direkt mit zu Balenciaga und ließ sie seine erste Kollektion für das französische Modehaus in Szene setzen. Aber auch ohne ihren Best Buddy stellt die gebürtige Russin so einiges auf die Beine: Sie studierte Kunst am Central Saint Martins, führte ihr eigenes Modelabel, Lotta Skeletrix, das zeitweise im Dover Street Market verkauft wurde, und arbeitet heute als Fashion Contributor für Dazed.

Maud Escudie

maud-escudie-instagram-demna-gvasalia-material-girl

Bild via Instagram

Maud Escudie besticht nicht nur auf den Laufstegen von Vetements und Balenciaga, sondern auch die Haut ihrer Freunde – als Tätowiererin. Ob Demna Gvasalia ihr auch schon unter die Nadel gekommen ist, bleibt allerdings erst mal ein Geheimnis. Fest steht, dass die Pariserin als Muse des Designers gehandelt wird und wie ein magischer, modischer Flaschengeist immer dann auftaucht, wenn im Hause Vetements gerade der Prototyp der modernen Französin gebraucht wird. Schließlich bezeichnet sich Maud Escudie nicht umsonst sogar in ihrer Instagram Bio stolz als „Balenciaga & VETEMENTS Model“.

Clara 3000

clara-3000-instagram-demna-gvasalia-material-girl

Bild via Instagram

Dass Models sich gerne mal eher semiprofessionell hinter dem DJ-Pult austoben, ist kein Geheimnis mehr – und wird meistens belächelt. Clara Deshayes zeigt als Clara 3000, dass der Karrieresprung auch andersrum geht und man Looks und Loops locker unter einen Hut bringen kann. Mit 17 Jahren spielte die Französin ihren ersten Gig, mischte danach die Pariser Underground Szene auf und traf so auf Designer wie Gvasalia oder Simon Porte Jacquemus. Schließlich landete Clara nicht nur auf den Laufstegen ihrer neuen Freunde, sondern schuf auch gleich die passenden musikalischen Spannungsbögen. Für Vetements Autumn/Winter 16 Show hören sich Clara 3000s Klangkompositionen, die sie selbst als den Soundtrack für „Paris Fashion Revolution“ bezeichnet, dann zum Beispiel so an.

Ekaterina Ozhiganova

ekaterina-ozhiganova-instagram-demna-gvasalia-material-girl

Bild via Instagram 

Man könnte Ekaterina Ozhiganova als moderne Weltenwandlerin bezeichnen, die mühelos von einem Universum ins nächste springt – und die Grenzen dabei immer weiter zu verwischen scheint. So tauchte sie jüngst in Vetements Autumn/Winter 16 Show oder als genderfluid-Vorreiter in Acnes Resort Lookbook auf und für das Dreck Magazine, sowie das AnOtherMag Online ab, nämlich hinter der Kamera. Die dient der Russin als Sprachrohr, um ihre Vorstellungen von Identität und Persönlichkeit in Bilder zu übersetzen. Und genau diese Aspekte sind auch für Ekaterina selbst wichtig. Statt sich mit nur einer schnöden Realität zufrieden zu geben, kreiert sie lieber ihre eigene Wirklichkeit: In Paris steht das Model bei der Männeragentur Rock Men unter Vertrag, im Web startete sie mit dem Illustrator Alexandre Korobov ihren eigenen, etwas anderen, Modeblog „Accelerate my cow“, auf dem man die volle Ladung Ekaterina, aus allen Welten, bekommt.

Von Trisha Balster